Mit öffentlichen und internen Veranstaltungen initiiert der Lions Club Dresden den Austausch und Dialog über nachhaltigkeitsbezogene Themen:

Festredner im Agenda 21 – Wettbewerb (öffentlich)

2014 Andreas Beckermann Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) „Agenda 21: Engagement für nachhaltige Entwicklung in Indonesien“

2013 Prof. Dr. Hans Müller-Steinhagen Rektor der Technischen Universität Dresden

2012 Prof. Dr. techn. Klaus Janschek Technische Universität Dresden, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik „Was kann ein Roboter besser als Du?“ (Methodik Kinder-Uni)

2011 Prof. Dr. Dr. Bernhard Müller Direktor Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. (IÖR)

2010 Prof. Dr. Meinhard Miegel Vorsitzender des Vorstands des Denkwerks Zukunft - Stiftung kulturelle Erneuerung “…Globale Herausforderungen, grenzenloses Wirtschaftswachstum…?“

2009 Martin Lees Generalsekretär Club of Rom “Managing the Global Challenges of the 21st Century”

2008 Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher Präsident des Bundesverbandes für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft (BWA) und Mitglied im Club of Rome „The Globalization Saga - Balance or Destruction” (Film als Einstieg)

 

Clubinterne Veranstaltung

2013 Vortrag Thomas de Maziere

2012 Podiumsdiskussion „Bürgerschaftliches Engagement gegen Rechtsradikalismus - Wo stehen wir in Sachsen?“ mit Herrn Frank Richter, Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und Oberstaatsanwalt Jürgen Schär. Der LC Dresden Waldschlösschen und der LC Dresden Brücke Blaues Wunder waren eingeladen.

2011 Vortrag Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker „Faktor Fünf – mehr Wohlstand und gleichzeitig mehr Klimaschutz“ in Kooperation mit Lokale Agenda 21 für Dresden e.V., Umweltzentrum Dresden und Haus der Kirche